Chillventa 2018: Sanhua mit neuen Kältemittel-Lösungen

2018/09/03

Vom 16. bis 18. Oktober trifft sich die Kälte-, Klima-, Lüftungs- und Wärmepumpenbranche wieder auf der Chillventa 2018 in Nürnberg. Mittendrin ist auch Sanhua und erwartet in Halle 7A die Besucher mit neuen Kälte-Lösungen sowie weiteren innovativen Produkten. So präsentiert der international erfolgreiche Hersteller von Steuerungen und Komponenten für HLK-Anwendungen exklusiv SEC REVO als revolutionären Regler, der in elektronischen Expansionsventilen bei kommerziellen Kälteanwendungen zum Einsatz kommt. Zudem werden thermostatische Expansionsventile, MDF-Magnetspulen, 4-Wege-Umkehrventile und mehr vorgestellt. Tiefe Einblicke geben hierzu am futuristischen Sanhua-Stand Schnittmodelle und interaktive 3D-Anwendungen.

Auch in diesem Jahr stellt Sanhua International Europe S. L. als europäische Niederlassung des weltweit tätigen Unternehmens aus China (Zhejiang) auf der Chillventa aus. Gezeigt wird eine große Bandbreite an Komponenten und Steuerungen für Klimaanlagen sowie Kälte- und Wärmepumpensysteme für Privat- und Gewerbenutzung. Alle Produkte eignen sich für Kältetechnik-Anwendungen mit FKW / HFKW (flourierte Kohlenwasserstoffe)-Kältemitteln, CO2 und meist auch für brennbare Kältemitteln wie R290 (Propan). Zudem ist das gesamte Sortiment für die Kältemittelgemische R407a, R407f, R452a, R448a/R449a und R452A, R450A/R513A freigegeben. 

Sanhua verfügt zusätzlich über ein breites Angebot an Kugelventilen für CO2 subkritische Anwendungen (CBV-Serie bis zu 60 bar) und transkritische Anwendungen (CBVT-Serie). Ein innovatives Produkt findet sich dabei in dem vollständig aus AISI304-Edelstahl hergestellten Ventil inklusive einem Edelstahlguss-Gehäuse. Dieses garantiert maximale Festigkeit selbst bei einem Betriebsdruck von deutlich über 100 bar. Patentierte Anschlüsse mit Bimetall-Anschlussstutzen, deren Innenseiten aus fast 100-prozentigem Kupfer gefertigt sind, erleichtern das Löten der Verbindung mit K65-Kupfer, aus dem üblicherweise die Rohrleitungen von R744-Anlagen bestehen.

Das gesamte Produkt-Sortiment von Sanhua ist für die Verwendung der neuen Kältemittelgemische freigegeben. Zudem wurde das Portfolio an thermostatischen Ventilen (Serien RFKH, RFGB und RFGD) mit neuen Versionen aktualisiert, die ebenfalls speziell auf die Verwendung mit den aktuellen Kältemitteln ausgelegt sind. Sanhuas breite Palette elektronischer Expansionsventile (Serien DPF, VPF) bietet eine höhere Energieeffizienz.

Sanhua zeigt auf der Chillventa auch neue elektronische Expansionsventil-Regler, eine neue Auswahl Magnetventile, 4-Wege-Umkehrventile und elektronische Expansionsventile sowie Druckmessumformern und vieles mehr. Sie alle sind geeignet für die Kältemittel HFC (Fluorkohlenwasserstoffe), R32, R448a, R449a, R452a, R450a, R513a, CO2 sowie entflammbare Kältemittel wie R290 (Propan). Auch MCHE-Mikrokanal-Wärmetauscher als Verdampfer und Kondensatoren lassen sich auf dem Messestand in verschiedenen Größen und Formen begutachten. Eine gänzlich neue Lösung für kommerzielle Kälteanwendungen präsentiert Sanhua mit SEC REVO. Dieser revolutionäre Regler für elektronische Expansionsventile ist hauptsächlich für die Saugüberhitzung des Kühlsystems ausgelegt. 

Wie bereits bei der vergangenen Chillventa hat Sanhua erneut ein Kühlmöbel und eine Warmwasser-Wärmepumpe im Gepäck, die komplett aus „Sanhua-Klassikern“ gefertigt sind. Sie visualisieren als Schnittmodelle den Kältemittelkreislauf: von der Warmwasser-Wärmepumpe über MCHE-Verdampfer hin zu Kondensatoren und Kompressoren. Besucher können dank der Präsentation als Schnittmodell die Installation des Kühlkreislaufs nachvollziehen und per interaktivem Display die Komponenten bewegen. Interaktiv ist auch die Präsentation der innovativen Spule für MDF-Magnetventile, die sekundenschnell installiert ist. Während der Messe können sich Besucher am Sanhua-Stand täglich im Wettbewerb messen, wer sie in der kürzesten Zeit montiert. Die Sieger werden ausgezeichnet. 

Sanhua-Mitarbeiter aus Technik, Vertrieb und Logistik aus Deutschland, dem europäischen Ausland und dem Nahen Osten freuen sich während der Chillventa auf den direkten Austausch mit den Besuchern. Mit dabei sind auch chinesische Experten aus Forschung und Entwicklung sowie dem Produktmanagement. Insgesamt bietet der Sanhua-Messeauftritt also viele Möglichkeiten für interessante Gespräche und neue Inspirationen.